Bertrandt Aktie

73,65€ -0,14% -0,1€

ISIN: DE0005232805 Symbol: BDT 17:19
2595 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu BDT per E-Mail

Nachrichten zur Bertrandt Aktie
Datum Artikel Leser
04:20
Bertrandt: Keine großen Veränderungen+
Weiterlesen
92
13. Feb
Bertrandt: Nach oben oder nach unten?+
Weiterlesen
104
12. Feb
Bertrandt: So hat sich das keiner vorgestellt+
Weiterlesen
272
11. Feb
Bertrandt: Bullen-Anleger können sich die Hände reiben!+
Weiterlesen
176
20. Jan
Bertrandt: Kann die was?+
Weiterlesen
224
06. Jan
Das gibt’s ja gar nicht, Bertrandt?+ Der Kurs der Aktie Bertrandt steht am 06.01.2019, 12:59 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 71,61 EUR. Der Titel wird der Branche "Forschungs- und Beratungsdienste" zugerechnet.In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Bertra...
Weiterlesen
260
30. Dez
Bertrandt: Das sind interessante Neuigkeiten!+ Am 30.12.2018, 01:00 Uhr notiert die Aktie Bertrandt an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 68,9 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Forschungs- und Beratungsdienste".Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Bertrandt einem mehrstufigen Analysep...
Weiterlesen
388
26. Dez
Bertrandt: Wer jetzt nicht handelt, ist selber schuld!+ Am 26.12.2018, 07:55 Uhr notiert die Aktie Bertrandt an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 67,72 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Forschungs- und Beratungsdienste".Wie Bertrandt derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufige...
Weiterlesen
452
19. Dez
Bertrandt: Jetzt geht’s los!+ Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Bertrandt, die im Segment "Forschungs- und Beratungsdienste" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 19.12.2018, 13:19 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 70,1 EUR.Bertrandt haben wir in einer...
Weiterlesen
300
15. Dez
Bertrandt: Wie steht es um die Aktie?+ Text vorlesen
Weiterlesen
456
11. Dez
Bertrandt: Kursausbruch – aber in welche Richtung?+ Bertrandt, ein Unternehmen aus dem Markt "Forschungs- und Beratungsdienste", notiert aktuell (Stand 16:22 Uhr) mit 73,55 EUR sehr stark im Plus (+2.8 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.Bertrandt haben wir in einer hausinternen Analyse...
Weiterlesen
230
09. Dez
Bertrandt Aktie: Bertrandt hat erfolgreich die Weichen gestellt+ Text vorlesen
Weiterlesen
456
01. Dez
Wohin geht die Reise, Bertrandt?+ An der Heimatbörse Xetra notiert Bertrandt per 01.12.2018, 03:55 Uhr bei 74,53 EUR. Bertrandt zählt zum Segment "Forschungs- und Beratungsdienste".Die Aussichten für Bertrandt haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erh...
Weiterlesen
332
22. Nov
Bertrandt: Was soll die Aufregung?+ Der Kurs der Aktie Bertrandt steht am 22.11.2018, 00:01 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 75,08 EUR. Der Titel wird der Branche "Forschungs- und Beratungsdienste" zugerechnet.Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Bertrandt einem mehrstufigen Anal...
Weiterlesen
344
17. Nov
Bertrandt: Ja, es ist wahr!+ An der Heimatbörse Xetra notiert Bertrandt per 17.11.2018, 05:59 Uhr bei 77,08 EUR. Bertrandt zählt zum Segment "Forschungs- und Beratungsdienste".Wie Bertrandt derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Ka...
Weiterlesen
158

Video-Analyse zur Bertrandt Aktie

Bertrandt Portrait

Das aus Deutschland stammende Unternehmen Bertrandt ist ein im gesamten europäischen Raum führender Engineering-Partner, dessen optimale und individuell angefertigten Lösungen an mehr als 50 Standorten auf der ganzen Welt in Anspruch genommen werden. Dabei sorgt das Unternehmen in den verschiedensten Bereichen der Industrie für Begeisterung. So befasst sich Bertrandt in der Automobilindustrie sowohl mit einzelnen benötigten Bestandteilen als auch mit komplexen Modulen und ganzen Systemen und stellt auch Derivate bereit, die für die Dienstleistungen wichtig sind, die eng mit der Entwicklung verbunden sind. Fast alle Hersteller in Europa vertrauen dabei den Diensten des Unternehmens und auch bedeutende Lieferanten von Systemen nehmen die Dienste gerne in Anspruch. Auch in der Entwicklung für die Luftfahrt ist Betrandt aktiv und befasst sich dabei besonders mit transnationalen Projekten, die sich der Entwicklung von Strukturen, Kabinen und Systemen verschrieben haben. Im deutschen Raum erweist sich Bertrandt außerdem als optimaler Partner, wenn es in Branchen wie Maschinen- und Anlagenbau oder Elektro- und Medizintechnik um projektbezogene Lösungen oder kaufmännische und technische Dienstleistungen geht.

Die Bertrandt Aktie wird mit ca. 10 Millionen Stück an der Börse gehandelt und dabei unter der Wertpapierkennnummer (WKN) 523280 bzw. parallel auch unter der ISIN DE0005232805 geführt und trägt zudem das deutsche Symbol BDT. Das Geschäftsjahresende ist auf den 30. September eines jeden Jahres gelegt. Neben dem SDAX findet man sie als gelisteten Wert ebenfalls in den Indizes Prime All Share, Late SDAX, CDAX, SDAX Kursindex, BX Swiss – Aktien EMEA – Europa und Afrika und Schatten-Index-SDAX.

Es handelt sich bei der Bertrandt Aktie um ein Wertpapier, bei denen sich die Aktionäre neben den eventuellen Kursgewinnen in der Regel auch über eine Dividende freuen können. Was das Bertrandt Aktie Kursziel betrifft, stehen bei Experten Werte von durchschnittlich um die 90,00 Euro im Raum. Analysten sehen als Bertrandt Aktie Prognose bis zum Jahr 2022 zum einen die Veränderung vom Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 19,42 auf 15,72 und zum anderen bezüglich der Bertrandt Aktie Dividende eine Entwicklung der Dividendenrendite von 2,96 Prozent auf 2,49 Prozent.

Aktuelle Analyse zur Bertrandt Aktie


Am 14.02.2019, 03:21 Uhr notiert die Aktie Bertrandt an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 73,74 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Forschungs- und Beratungsdienste".

Bertrandt haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Bertrandt in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Bertrandt wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.

2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Bertrandt-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 80,64 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (75,15 EUR) deutlich darunter (Unterschied -6,81 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Dieser beträgt aktuell 73,63 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+2,06 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Bertrandt ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Die Bertrandt-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Bertrandt erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -20,95 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Professionelle Dienstleistungen"-Branche sind im Durchschnitt um 6,51 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -27,46 Prozent im Branchenvergleich für Bertrandt bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 1,96 Prozent im letzten Jahr. Bertrandt lag 22,91 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

4. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Bertrandt als "Hold"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 2 Buy, 3 Hold, 0 Sell. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Buy"-Titel. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 87,25 EUR. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 16,1 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 75,15 EUR beträgt, was einer "Buy"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Buy".

5. Dividende: Bertrandt hat mit einer Dividendenrendite von 2,77 Prozent momentan einen leicht höheren Wert als der Branchendurchschnitt (2,25%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Professionelle Dienstleistungen"-Branche beträgt +0,52. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Bertrandt-Aktie in dieser Kategorie eine "Hold"-Bewertung.

6. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Bertrandt im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Bertrandt. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Sell"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu zwei Signalen (2 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Sell" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".

7. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Bertrandt anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 49,02 Punkten, was bedeutet, dass die Bertrandt-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Bertrandt ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 44,95). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Damit erhält Bertrandt eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

8. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 13,29. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Bertrandt zahlt die Börse 13,29 Euro. Dies sind 62 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Professionelle Dienstleistungen" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 35,17. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.

Damit erhält die Bertrandt-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung