Suche


Finanznachrichten zur Berkshire Hathaway Aktie
Datum Artikel Leser
20. Aug
Berkshire Hathaway Aktie: Immer langsam!+ Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Finanzen“) liegt Berkshire Hathaway mit einer Rendite von -4,05 Prozent mehr als 12 Prozent darunter. Die „Diversifizierte Finanzdienstleistungen“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 8,54 Prozent. Auch hier liegt Berkshire Hathaway mit 12,58 Prozent deutlich darunter. Diese […]
Weiterlesen
158
17. Aug
Berkshire Hathaway Aktie: Hier schlummert jede Menge Potential!+ Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -2,56 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Finanzen“) liegt Berkshire Hathaway damit 10,63 Prozent unter dem Durchschnitt (8,07 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Diversifizierte Finanzdienstleistungen“ beträgt 8,6 Prozent. Berkshire Hathaway liegt aktuell 11,16 Prozent […]
Weiterlesen
522
14. Aug
Berkshire Hathaway-Aktie: Jetzt knallt es!+ Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Berkshire Hathaway. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 66,87 […]
Weiterlesen
230
11. Aug
Hier kommt Berkshire Hathaway!+ Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -5,04 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Finanzen“) liegt Berkshire Hathaway damit 13,21 Prozent unter dem Durchschnitt (8,18 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Diversifizierte Finanzdienstleistungen“ beträgt 8,68 Prozent. Berkshire Hathaway liegt aktuell 13,72 Prozent […]
Weiterlesen
459
08. Aug
Berkshire Hathaway Aktie: Das MUSS jetzt jeder wissen+ Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 1 Analystenbewertungen für die Berkshire Hathaway-Aktie abgegeben. Davon waren 1 Bewertungen „Buy“, 0 „Hold“ und 0 „Sell“. Zusammengefasst ergibt sich daraus ein „Buy“-Rating für die Berkshire Hathaway-Aktie. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als „Buy“. In diesem Zeitraum stuften […]
Weiterlesen
316
06. Aug
Berkshire Hathaway-Aktie: Deshalb ist sie so schwach!+ Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Berkshire Hathaway für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. […]
Weiterlesen
328
04. Aug
Berkshire Hathaway-Aktie: Bloß nicht in Panik verfallen!+ Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Berkshire Hathaway-Aktie hat einen Wert von 55,43. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder […]
Weiterlesen
648
17. Jul
Diese Bankaktie sollten Sie im Auge haben+ Die Kursentwicklung der deutschen Großbanken ist für die Aktionäre seit Jahren ein Desaster. Von Werten, bei denen die Richtung stetig nach unten zeigt, sollten Sie als Anleger grundsätzlich die Finger lassen. Wenn Sie in eine Bankaktie investieren möchten, schauen Sie besser über den großen Teich. Die Aktie des amerikanischen Branchenprimus JP Morgan Chase weist einen schönen langfristigen Aufwärtstrend auf, der in Kürze in die nächste Runde gehen könnte. JP Morgan steigert Gewinn deutlicher als erwartet Zu Beginn dieser Woche standen wieder einmal die großen US-Banken im Fokus der Anleger. Sie gaben den Startschuss für die aktuelle Berichtssaison - und konnten...
Weiterlesen
92
09. Jul
Beteiligungsgesellschaften: 2019 könnte zum nächsten Rekordjah...+ Starinvestor Warren Buffett ist für das laufende Jahr optimistisch. Seine Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway hat für 2018 zwar schwache Zahlen vorgelegt, im Auftaktquartal 2019 konnten aber bereits wieder Rekordergebnisse erzielt werden. Der Umsatz stieg um 3,8% auf rund 60,7 Mrd. $. Unterm Strich konnte ein Gewinn von rund 21,7 Mrd. $ erzielt werden. Im Vorjahr wurde noch ein Fehlbetrag von 1,1 Mrd. $ ausgewiesen. Quartalsabschlüsse entscheiden nicht über ein langfristiges Investment Dennoch, die derzeitigen anspruchsvollen Rahmenbedingungen stellen die Beteiligungskonzerne vor große Herausforderungen. Die starken Schwankungen an den Finanzmärkten machen ein perfektes Timing kaum möglich. Langfristig kommt es darauf aber auch nicht...
Weiterlesen
152
11. Jun
Quartalszahlen nicht überbewerten+ Die meisten börsennotierten Unternehmen haben in den vergangenen Tagen und Wochen ihre Zahlen für das Auftaktquartal des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt. Da die Marktteilnehmer seit dem schwierigen Börsenjahr 2018 wieder zunehmend nervöser sind, gibt es am Aktienmarkt deutliche Kursausschläge, wenn die Umsatz- und Gewinnprognosen verfehlt oder überboten werden. Insbesondere bei kleineren Unternehmen können Abweichungen schnell zweistellige Kursreaktionen auslösen. Dabei ist zu beobachten, dass negative Abweichungen in der Regel stärker bestraft werden als positive Abweichungen belohnt werden. Diese unberechenbaren Kurssprünge bringen aus meiner Sicht völlig unnötige Schwankungen in den Markt. Daher bin ich kein Anhänger der Quartalszahlen. Wenige Tage können viel entscheiden...
Weiterlesen
128
23. Mai
Berkshire Hathaway-Aktie: Hier steckt immer noch großes Potenz...+ Die Berkshire Hathaway-Aktie befindet sich seit einem Anfang Mai markierten Hoch bei über 195 Euro in einer Abwärtsphase. Inzwischen ist der Kurs um fast 8 Prozent zurückgekommen und notiert nun bei 180,04 Euro. Dabei hat das Unternehmen am 4. Mai gute Quartalszahlen vorlegen können. Das Betriebsergebnis verbesserte sich um 5 Prozent auf 5,6 Mrd. Dollar, […]
Weiterlesen
699
20. Mai
Berkshire Hathaway-Aktie: Hier steckt noch viel Potenzial!+ Anfang Mai erreichte die Aktie von Berkshire Hathaway ein Hoch bei 195,06 Euro und ging anschließend in eine Korrektur über. Am Mittwoch erreichte der Kurs ein Tief bei 181,38 Euro und konnte sich zum Ende der Woche wieder etwas stabilisieren. Der Auftakt in die neue Woche brachte jedoch neue Verluste mit sich, nachdem sich der […]
Weiterlesen
1274
15. Mai
Talerbox: Wie Warren Buffett 88 Milliarden gemacht hat - seine...+ Die Investorenlegende Warren Buffett fasziniert Privatanleger auf aller Welt. Denn der Mann hat ein gewaltiges Vermögen erwirtschaftet, indem er bei der Auswahl von Aktien häufig goldrichtig lag. Aber wie genau ist er so reich geworden? Was ist das Geheimnis hinter seinem Erfolg? Bastian Glasser (Talerbox) hat in seinem Video zusammengetragen, was wir normale Anleger von […]
Weiterlesen
344
07. Mai
Berkshire Hathaway Aktie: Kommt es nun zum Fall?+ Nach einem länger andauernden Seitwärtsrun ist es nun bei der Berkshire Hathaway Aktie zu einer Aufwärtsbewegung gekommen. Jedoch ist es nach etlichen guten Tagen nun zu einer ersten Gegenbewegung gekommen. Der RSI befand sich eine kurze Zeit im überverkauften Bereich und hat deshalb Verkaufsdruck aufgebaut. Die SMAs zeigen zwei Kauf- und ein Verkaufssignal an und […]
Weiterlesen
771
06. Mai
Berkshire Hathaway-Aktie: Starke Zahlen - Allzeithoch zum Grei...+ Die Aktie der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway ist am Freitag auf ein neues Hoch im Jahr 2019 geklettert. Im Vorfeld der Quartalszahlen stieg die Aktie auf 218,60 US-Dollar und befindet sich damit in Schlagdistanz zu den im vergangenen Jahr erreichten Tops bei 222,42 und 223,76 US-Dollar. Auf das aktuelle Rekordhoch vom 9. Oktober fehlen gerade einmal […]
Weiterlesen
496
03. Mai
Das „Orakel von Omaha“ spricht…+ Lieber Leser, an diesem Wochenende führt Berkshire Hathaway seine Jahreshauptversammlung durch. Hauptaktionär, Gründer (im engeren Sinne Käufer des damaligen Mantels) und Guru ist Warren Buffett. Das Orakel von Omaha. Buffett wird seinen fast zahllosen Anhängern, 30.000 bis 40.000 Menschen werden wieder nach Omaha pilgern, viele davon inzwischen selbst Millionäre, mitteilen, dass er erneut einen großartigen […]
Weiterlesen
579
16. Apr
Berkshire Hathaway-Aktie: Das Comeback läuft – weitere Gewinne...+ Die Aktie der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway erfuhr im Dezember eine stärkere Korrektur, die den Wert im Tief bis auf 168,87 Euro zurückfallen ließ. Neben den allgemeinen Korrekturtendenzen wirkte sich auch die Charttechnik negativ auf den Kursverlauf auf. Denn mit dem Fall unter die Signallinie bei 183 Euro wurde ein Doppel-Top mit Kursziel 170 Euro aktiviert. […]
Weiterlesen
645
04. Apr
Berkshire Hathaway-Aktie: Immer noch reichlich Potenzial!+ Die Aktie von Berkshire Hathaway musste im Dezember wie so viele andere Werte eine Korrektur über sich ergehen lassen. Durch den Rückfall unter die Signallinie im Bereich von 183 Euro wurde zudem eine Doppeltop-Formation aktiviert, die für weiteren Abwärtsdruck sorgte. So eröffnete sich Abwärtspotenzial bis 170 Euro, das von Anlegerseite sogar übererfüllt wurde. Im Tief […]
Weiterlesen
1140
29. Mär
Berkshire Hathaway-Aktie: Hier kann es noch zu deutlichen Kurs...+ Die Aktie von Berkshire Hathaway musste im Dezember nach Vollendung einer Doppeltop-Formation einen Rücksetzer von gut 12 Prozent hinnehmen. Erst im Bereich von 169 Euro konnte der Abverkauf gestoppt werden. In der Folge haben die Anleger den Kurs wieder stabilisieren können und in eine leichte Erholungsbewegung überführt. Allerdings sind den Käufern dabei bislang keine großen […]
Weiterlesen
1180
22. Mär
Berkshire Hathaway Aktie: Die Indikatoren deuten auf den Seitw...+ Die SMAs im Tageschart der Berkshire Hathaway Aktie scheinen zusammen zu laufen. Nur die 100-Tagelinie ist über dem Kurs, die anderen beiden sind unter diesem. Der RSI liegt bei 53 Punkten und richtet sich nach oben. Die Stochastik zeigte zuletzt ein Verkaufssignal und bewegt sich ebenfalls nach unten, die Zero Line wurde bereits erreicht. Zu […]
Weiterlesen
146
Zu unserer Berkshire, ich bin und bleibe investiert. https://youtu.be/zWCH3SMmUQs
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/kraft-heinz-wird-fuer-buffett-zum-albtraum-aktie-ver


Aktuelle Video-Analyse von Berkshire Hathaway


Aktuelle Analyse zur Berkshire Hathaway Aktie


Berkshire Hathaway weist am 23.08.2019, 00:05 Uhr einen Kurs von 201.13 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird unter "Multi-Sektor Holdings" geführt.

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Berkshire Hathaway auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Berkshire Hathaway-RSI ist mit einer Ausprägung von 39,59 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 59,01, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".

2. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Berkshire Hathaway mit einem Wert von 18,38 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Diversifizierte Finanzdienstleistungen" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 34,21 , womit sich ein Abstand von 46 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein.

3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Berkshire Hathaway zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Sell"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Sell"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Sell"-Einstufung.

4. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Berkshire Hathaway mit einer Rendite von -3,9 Prozent mehr als 12 Prozent darunter. Die "Diversifizierte Finanzdienstleistungen"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 8,48 Prozent. Auch hier liegt Berkshire Hathaway mit 12,39 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

5. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Berkshire Hathaway-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 204,36 USD. Der letzte Schlusskurs (199,3 USD) weicht somit -2,48 Prozent ab, was einer "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (206,8 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (-3,63 Prozent Abweichung). Die Berkshire Hathaway-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. Unterm Strich erhält erhält die Berkshire Hathaway-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

6. Anleger: Die Diskussionen rund um Berkshire Hathaway auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Berkshire Hathaway sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.

7. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Berkshire Hathaway als "Buy"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Buy" zu bewerten. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 367000 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 184044,51 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 199,3 USD beträgt, was einer "Buy"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Buy".

Damit erhält die Berkshire Hathaway-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.