Aurelius Equity Opportunities Aktie

44,26€ +0,46% +0,2€

ISIN: DE000A0JK2A8 Symbol: AR4 23:00


Video-Analyse zur Aurelius Equity Opportunities Aktie

Aktuelle Analyse zur Aurelius Equity Opportunities Aktie


Der Kurs der Aktie Aurelius Equity Opportunities steht am 23.04.2019, 08:07 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 43,8 EUR. Der Titel wird der Branche "Asset Management & Custody Banken" zugerechnet.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Aurelius Equity Opportunities einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Aurelius Equity Opportunities jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Aurelius Equity Opportunities derzeit ein "Buy". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 41,29 EUR, womit der Kurs der Aktie (43,94 EUR) um +6,42 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Buy". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 39,78 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +10,46 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Buy"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Buy".

2. Fundamental: Die Aktie von Aurelius Equity Opportunities gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 8,02 insgesamt 81 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Kapitalmärkte", der 42,71 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Aurelius Equity Opportunities im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Aurelius Equity Opportunities. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Buy".

4. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Aurelius Equity Opportunities in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Sell"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Aurelius Equity Opportunities haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Aurelius Equity Opportunities bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.

5. Branchenvergleich Aktienkurs: Aurelius Equity Opportunities erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -24,7 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Kapitalmärkte"-Branche sind im Durchschnitt um 11,15 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -35,85 Prozent im Branchenvergleich für Aurelius Equity Opportunities bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 7,6 Prozent im letzten Jahr. Aurelius Equity Opportunities lag 32,3 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

6. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Aurelius Equity Opportunities-Aktie: der Wert beträgt aktuell 6,33. Demzufolge ist das Wertpapier überverkauft, wir vergeben somit ein "Buy"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Der RSI25 liegt bei 35,45, was bedeutet, dass Aurelius Equity Opportunities hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Aurelius Equity Opportunities damit ein "Buy"-Rating.

7. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Aurelius Equity Opportunities weist derzeit eine Dividendenrendite von 3,43 % aus. Diese Rendite ist niedriger als der Branchendurchschnitt ("Kapitalmärkte") von 5,09 %. Mit einer Differenz von lediglich 1,66 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Sell" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

Damit erhält die Aurelius Equity Opportunities-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung