Suche


Finanznachrichten zur Aumann Aktie
Datum Artikel Leser
23. Aug
Akquisition von Vorwerk - Schwächelnde Automobilindustrie - Ch...+ Die MBB hat das Unternehmen "Friedrich Vorwerk" akquiriert. Vorwerk ist ein führender Anbieter im Bereich des Pipeline-und Anlagenbaus für Gas-und Stromnetze. CEO Christof Nesemeier: "Vorwerk ist sehr profitabel. Das Unternehmen ist in der Niesche eines Marktes aktiv und dieser Markt wird nicht weniger attraktiv werden. Auf Dauer sehe ich eine gute Auslastung des Unternehmens." Die […]
Weiterlesen
290
19. Aug
Aumann Aktie: Wie lange soll das noch so gehen?+ Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Aumann wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An 14 Tagen und damit über den gesamten analysierten Zeitraum zeigte das Stimmungsbarometer in die positive Richtung. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es […]
Weiterlesen
266
19. Aug
Wochenanalyse: Aumann Aktie - Diese Infos sollten Sie kennen!+ An der Heimatbörse Xetra notiert Aumann per 16.08.2019, 14:45 Uhr bei 12.98 EUR. Aumann zählt zum Segment „Industriemaschinen“. Aumann haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als „Buy“, „Hold“ oder „Sell“. Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten […]
Weiterlesen
597
12. Aug
Kursexplosion bei Aumann!+ Fundamental: Aumann ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Maschinen) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 11,6 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 67 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 34,68 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine „Buy“-Empfehlung. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der […]
Weiterlesen
396
09. Aug
Aumann Aktie: Die Bären freuen sich!+ Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Aumann investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 1,45 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Maschinen einen geringeren Ertrag in Höhe von 0,61 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens nur leicht niedriger aus, womit sich die Bewertung „Hold“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt. Branchenvergleich […]
Weiterlesen
260
07. Aug
Aumann Aktie: Lieber beobachten als handeln+ Anleger: Die Diskussionen rund um Aumann auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit gibt es keine klare Richtung in der Kommunikation. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu […]
Weiterlesen
320
05. Aug
Aumann Aktie: Das könnte große Probleme geben!+ Dividende: Derzeit schüttet Aumann nur leicht niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Maschinen. Der Unterschied beträgt 0,66 Prozentpunkte (1,4 % gegenüber 2,06 %). Wegen dieser geringen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung „Hold“. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 12,07 liegt Aumann unter dem Branchendurchschnitt (65 Prozent). Die Branche „Maschinen“ […]
Weiterlesen
344
03. Aug
Aumann Aktie: Jetzt verkaufen?+ Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Aumann-Aktie: der Wert […]
Weiterlesen
332
01. Aug
Aumann Aktie: Gewinnmitnahme?+ Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Aumann verläuft aktuell bei 29,82 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Sell“, insofern der Aktienkurs selbst bei 14,88 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -50,1 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit […]
Weiterlesen
248
30. Jul
Vorsicht vor der Aumann-Aktie!+ Fundamental: Die Aktie von Aumann gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 13,2 insgesamt 62 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Maschinen“, der 34,8 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von […]
Weiterlesen
1092
28. Jul
Aumann-Anleger haben gut lachen!+ Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Aumann-RSI ist mit einer Ausprägung von 19,35 […]
Weiterlesen
801
26. Jul
Aumann: Die Trendwende wäre wahrscheinlich eine Einstiegsgeleg...+ Manchmal geht auch ein Trade „in die Hose!“ Unser letzter Trade mit Aumann hat leider nicht funktioniert. Aumann ist ein Hersteller von Elektromotoren und einer automatisierten Wickeltechnologie und befindet sich seit einer gefühlten Ewigkeit im Abwärtstrend. Aumann hat nach dem Hoch im Oktober 2017 mit einem Kurs von 95,48 Euro starke Kursverluste hinnehmen müssen, die die Aktie sehr schnell nach unten befördert haben. Das Tief wurde bei 13,90...
Weiterlesen
104
21. Jul
Wochenanalyse: Aumann Aktie - Muss man sich damit wirklich bes...+ Für die Aktie Aumann AG aus dem Segment „Industriemaschinen“ wird an der heimatlichen Börse Xetra am 19.07.2019, 15:15 Uhr, ein Kurs von 15.4 EUR geführt. Nach einem bewährten Schema haben wir Aumann AG auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung „Buy“, „Hold“ oder […]
Weiterlesen
1214
15. Jul
Aumann Aktie: Das muss man erstmal verdauen!+ Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Aumann verläuft aktuell bei 32,36 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Sell“, insofern der Aktienkurs selbst bei 14,12 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -56.37 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit […]
Weiterlesen
182
15. Jul
Aumann Aktie: Nächste Verkaufswelle rollt….+ Aumann Aktie: Das sollten Short-Investoren wissen Aumann konnte auch zum Ende der neuen Handelswoche die Serie an Abschlägen nicht beenden. Die Analysten sind derzeit deutlich negativ gestimmt, womit die Kursverläufe analog weiter nach unten gehen. Die nächsten Kursziele sind kaum absehbar, heißt es bei den Analysten. Zugrunde liegt aus statistischer Sicht ein enormer Abschlag in […]
Weiterlesen
1008
13. Jul
Schon wieder Aumann?+ Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sechs Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Aumann. Als Resultat bewertet […]
Weiterlesen
194
12. Jul
Aumann-Aktie: Geht der Ausverkauf weiter?+ Der Anlagen- und Maschinenbauer Aumann ging im Frühjahr 2017 an die Börse und markierte Mitte Oktober ein Hoch bei 94,61 Euro. Seit diesem Hoch geht es für die Aktie aber eigentlich nur in eine Richtung und zwar nach unten. Am Mittwoch hat das Unternehmen nach Börsenschluss eine Anpassung an den Umsatz- und Ergebniszielen vorgenommen und […]
Weiterlesen
753
12. Jul
Aumann: Rebound im Gange+ Der Automobilzulieferer Aumann hat geliefert – leider die schlechten Ergebnisse, die fast zu erwarten waren (wir berichteten). Anleger reagierten geschockt auf die Ergebnis- und Umsatzwarnung für 2019 und die Aumann-Aktie (WKN: A2DAM0) beendete den Donnerstag mit einem Abschlag von -18,54% bei 14,50 Euro. Heute sah die Aumann-Aktie die 14 Euro bereits von unten, als sie im frühen Handel auf 13,90 Euro nachgab – setzte danach jedoch zu einem Rebound auf bis zu 14,70 Euro an. Nach Aumann trudelt heute nun die Prognosesenkung von Daimler ein – die dritte in diesem Jahr. Daimler rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit einen Gewinn erheblich unter dem Vorjahreswert. Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn: Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider! Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz. Ähnlich wie viele andere Automobilzulieferer plant A..
Weiterlesen
104
11. Jul
Aumann-Aktie: Chancenlos!+ Dividende: Aumann hat mit einer Dividendenrendite von 1,11 Prozent momentan einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (2.04%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der „Maschinen“-Branche beträgt -0.94. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Aumann-Aktie in dieser Kategorie eine „Hold“-Bewertung. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 3 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Aumann-Aktie sind 3 Einstufungen […]
Weiterlesen
480
11. Jul
Aumann: Schocknachricht zur Abendstunde+ Deutlich reduzierte Gewinn- und Umsatzerwartungen schicken die Aumann-Aktie (WKN: A2DAM0) am Donnerstag tief in den roten Bereich. Der Kurs rutscht im Xetra-Handel um -19,33% auf 14,36 Euro und markiert damit ein neues Allzeittief. Die Schocknachricht platzte gestern kurz vor 21 Uhr herein. EBIT und Umsatz für 2019 werden laut Neueinschätzung deutlich unter den Vorjahreswerten liegen. Aumann ist das nächste Opfer der sich eintrübenden Aussichten im Automobilsektor, nachdem in den vergangenen Tagen und Wochen kaum positive Nachrichten zur Wirtschaftsentwicklung von der Autoindustrie zu vernehmen waren. Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn: Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider! Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz. Halbiert sich 2019 das EBIT im Worst Case? In der letzten Quartalsmitteilung sprach Aumann von „spürbarer Zurückhalt..
Weiterlesen
158
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
9
801 Beiträge
Trabo  Q2-Bericht 24. Aug
Schwache Margen in E-Mobility Geschäft mit 8,9%. Dagegen hat sich Classic mit 8,1% ja sogar relativ
9
801 Beiträge
8% plus ohne Meldung, hier kann man daytrader richtig Geld machen.


Aktuelle Video-Analyse von Aumann


Aumann Portrait

Die Firma Aumann ist ein aus Deutschland stammendes Unternehmen aus dem Technologiesektor und gleichzeitig eine Tochtergesellschaft der MBB SE. Das Unternehmen ist bekannt als einer der führenden Hersteller auf der Welt, wenn es um innovative Spezialmaschinen oder auch um automatisierte Fertigungslinien geht, wobei der Fokus sehr stark auf die Elektromobilität gerichtet wird. Dabei macht Aumann sich vor allem die Automatisierungserfahrung zunutze, die schon seit seit mehreren Jahrzehnten und vor allem in der Automobilindustrie gesammelt werden konnte. Faszinierende und sehr eigene Technologien zum Wickeln sorgen für optimale Arbeiten bei der perfekten Herstellung von Elektromotoren und so ist es nicht verwunderlich, dass auf der ganzen Welt die Lösungen von Aumann gefragt sind, wenn es um Serienproduktionen von hybriden und elektrischen Antrieben für Fahrzeuge geht, deren Bedeutung auf dem Markt immer größer wird. Das spricht dafür, dass es sich um ein sehr zukunftsorientiertes Unternehmen handelt, dessen Erfolg noch lange nicht der Geschichte angehören.

Die Aumann Aktie wird mit ca. 15 Millionen Stück an der Börse gehandelt und dabei unter der Wertpapierkennnummer (WKN) A2DAM0 bzw. parallel auch unter der ISIN DE000A2DAM03 geführt. Das Geschäftsjahresende ist auf den 31. Dezember eines jeden Jahres gelegt. Neben dem SDAX findet man sie als gelisteten Wert ebenfalls in den Indizes Prime All Share, Late SDAX, SDAX Kursindex und Schatten-Index-SDAX.

Es handelt sich bei der Aumann Aktie um ein Wertpapier, bei denen sich die Aktionäre neben den eventuellen Kursgewinnen in der Regel auch über eine Dividende freuen können. Was das Kursziel der Aumann Aktie betrifft, stehen bei Experten Werte von durchschnittlich um die 72,90 Euro im Raum. Analysten sehen als Aumann Aktie Prognose bis zum Jahr 2021 zum einen die Veränderung vom Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 67,83 auf 19,23 und zum anderen bezüglich der Aumann Aktie Dividende eine Entwicklung der Dividendenrendite von 0,31 Prozent auf 1,14 Prozent.