Suche

Finanznachrichten zur Anglo American Aktie
Datum Artikel Leser
21. Jun
Anglo American: Das hat keiner kommen sehen und trotzdem freut...+ Sentiment und Buzz: Bei Anglo American konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Anglo […]
Weiterlesen
194
11. Jun
Anglo American: Hervorragende Nachrichten für Investoren!+ Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 7,96 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Materialien“) liegt Anglo American damit 8,92 Prozent über dem Durchschnitt (-0,96 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Metalle und Bergbau“ beträgt -0,96 Prozent. Anglo American liegt aktuell 8,92 […]
Weiterlesen
266
07. Jun
Anglo American: Deshalb ist sie heute SO stark!+ Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Anglo American auf […]
Weiterlesen
158
01. Jun
Anglo American: So freuen sich die Bullen!+ Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Anglo American von 1934 GBP ist mit +6,94 Prozent Entfernung vom GD200 (1808,46 GBP) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Buy“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 2025,56 GBP auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Hold“-Signal vorliegt, da […]
Weiterlesen
170
23. Mai
Anglo American: Deshalb ist sie heute SO stark!+ Fundamental: Die Aktie von Anglo American gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 8,95 insgesamt 68 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Metalle und Bergbau“, der 27,93 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“. Relative Strength Index: Die technische […]
Weiterlesen
146
15. Mai
Anglo American: Bullen, ihr könnte euch freuen!+ Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Anglo American beträgt das aktuelle KGV 8,73. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Metalle und Bergbau“ haben im Durchschnitt ein KGV von 28. Anglo American ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute […]
Weiterlesen
158
11. Mai
Anglo American: Die Bullen dürften mehr als zufrieden sein!+ Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf […]
Weiterlesen
68
04. Mai
Anglo American: Heute freuen sich die Bullen!+ Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Anglo American im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um […]
Weiterlesen
146
24. Apr
Anglo American: Jetzt geht’s richtig los!+ Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Anglo American wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An neun Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, […]
Weiterlesen
278
17. Apr
Anglo American: Einfach nur Spitze!+ Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Anglo American. Es gab insgesamt 11 positive und ein negative Tage. An zwei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen […]
Weiterlesen
206
11. Apr
Anglo American: Warum nicht immer so?+ Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Hold“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell […]
Weiterlesen
110
03. Apr
Anglo American: Gute Aussichten!+ Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Anglo American-Aktie ein Durchschnitt von 1739,08 GBP für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 2101,5 GBP (+20,84 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Buy“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. […]
Weiterlesen
182
27. Mär
Anglo American: Positive Aussichten!+ Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Anglo American verläuft aktuell bei 1731,58 GBP. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Buy“, insofern der Aktienkurs selbst bei 1957 GBP aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +13,02 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat […]
Weiterlesen
242
21. Mär
Anglo American: Was die aktuellen Entwicklungen bedeuten+ Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An acht Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sechs Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger jedoch verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Anglo American. Als Resultat […]
Weiterlesen
68
12. Mär
Anglo American: Das sind interessante Entwicklungen+ Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Anglo American weist derzeit eine Dividendenrendite von 3,91 % aus. Diese Rendite ist höher als der Branchendurchschnitt („Metalle und Bergbau“) von 2,66 %. Mit einer Differenz von lediglich 1,25 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als „Buy“ bezüglich der ausgeschütteten Dividende. Sentiment […]
Weiterlesen
140
26. Jan
Endlich geschafft, Anglo American?+ Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Anglo American, die im Segment "Diversified Metals & Mining" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 26.01.2019, 01:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse London mit 1864,6 GBP. Unsere Analysten haben Anglo American nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung […]
Weiterlesen
170
19. Jan
Anglo American: Bitte unbedingt die Zahlen anschauen!+ Per 19.01.2019, 01:00 Uhr wird für die Aktie Anglo American am Heimatmarkt London der Kurs von 1821,33 GBP angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Diversified Metals & Mining". Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Anglo American entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" […]
Weiterlesen
212
13. Jan
Anglo American Aktie: Wachstumskurs fortgesetzt+ Anglo American setzte den Wachstumskurs fort und lieferte zufriedenstellende Zahlen zum 1. Halbjahr. Der Umsatz konnte vor allem durch Kapazitätserweiterungen und Preissteigerungen um 13% auf 13,7 Mrd $ ausgebaut werden. Bereinigt um Sondereffekte trat das operative Ergebnis aufgrund höherer Produktionskosten jedoch auf der Stelle. Nach Sondereffekten musste sogar ein Rückgang verzeichnet werden. Grund dafür sind […]
Weiterlesen
348
07. Jan
Anglo American: Was passiert jetzt?+ An der Börse London notiert die Aktie Anglo American am 07.01.2019, 08:57 Uhr, mit dem Kurs von 19,68 GBP. Die Aktie der Anglo American wird dem Segment "Diversified Metals & Mining" zugeordnet.Nach einem bewährten Schema haben wir Anglo American auf d...
Weiterlesen
128
02. Jan
Anglo American: Was macht der Markt?+ Anglo American, ein Unternehmen aus dem Markt "Diversified Metals & Mining", notiert aktuell (Stand 17:54 Uhr) mit 18,96 GBP sehr deutlich im Minus (-98.92 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist London.Anglo American haben wir in einer hausinte...
Weiterlesen
266
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
1
1
16.03.17
http://www.miningweekly.com/article/minings-biggest-mystery-is-what-agarwal-plans-to-do-with-anglo-2
ein indischer Milliardär kauft sich ein: https://www.dealstreetasia.com/stories/billionaire-agarwal

Aktuelle Analyse zur Anglo American Aktie


Anglo American, ein Unternehmen aus dem Markt "Diversified Metals & Mining", notiert aktuell (Stand 16:29 Uhr) mit 21,45 GBP sehr deutlich im Minus (-99.01 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist London.

Wie Anglo American derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 32,6 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt Anglo American damit 33,38 Prozent über dem Durchschnitt (-0,78 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Metalle und Bergbau" beträgt -0,78 Prozent. Anglo American liegt aktuell 33,38 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

2. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Anglo American ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Anglo American-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 25,76, was eine "Buy"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 35,4, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Buy" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

3. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Anglo American auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Anglo American in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen drei konkret berechnete Signale zur Verfügung (3 "Sell", 0 "Buy"), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine "Sell" Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Anglo American hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.

4. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 9,72 liegt Anglo American unter dem Branchendurchschnitt (65 Prozent). Die Branche "Metalle und Bergbau" weist einen Wert von 27,88 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

5. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Anglo American für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Anglo American für diesen Faktor die Einschätzung "Buy". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Anglo American insgesamt ein "Buy"-Wert.

6. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Anglo American-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 1846,37 GBP. Der letzte Schlusskurs (2159 GBP) weicht somit +16,93 Prozent ab, was einer "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (2020,95 GBP) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+6,83 Prozent), somit erhält die Anglo American-Aktie auch für diesen ein "Buy"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Anglo American-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.

7. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Anglo American-Aktie die Einschätzung "Hold" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 10 Buy, 4 Hold, 3 Sell. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 1 Buy, 1 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Buy" zu bewerten. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 2253,33 GBP angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 4,37 Prozent erzielen, da sie derzeit 2159 GBP kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Hold". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Hold".

8. Dividende: Anglo American hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 3,6 Prozent einen leicht höheren Wert als der Branchendurchschnitt (2,66%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,94 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer "Hold"-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.

Damit erhält die Anglo American-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Buy"-Rating.