Aareal Bank Aktie

28,31€ -1,01% -0,29€

ISIN: DE0005408116 Symbol: ARL 20:08
1465 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Aareal Bank per E-Mail

Nachrichten zur Aareal Bank Aktie
Datum Artikel Leser
19. Mrz
Aareal Bank Aktie: Charttechnische Analyse!+ Text vorlesen
Weiterlesen
440
18. Mrz
Aareal Bank: Wer dachte es könnte nicht schlimmer sein …+
Weiterlesen
308
17. Mrz
Aareal Bank: Jubelschreie!+
Weiterlesen
368
16. Mrz
Aareal Bank: Wer dachte es könnte nicht schlimmer sein …+
Weiterlesen
284
15. Mrz
Aareal Bank: Heute freuen sich die Bullen!+
Weiterlesen
116
14. Mrz
Aareal Bank: So zieht es sich durch den Tag+
Weiterlesen
74
13. Mrz
Aareal Bank: Wo geht es hin?+
Weiterlesen
122
12. Mrz
Aareal Bank Aktie: Das rettende Floß?+ Text vorlesen
Weiterlesen
348
11. Mrz
Aareal Bank: Freuen sich hier die Bullen oder die Bären?+
Weiterlesen
200
08. Mrz
Aareal Bank: Kommen hier irgendwann auch wieder bessere Zeiten?+
Weiterlesen
110
07. Mrz
Aareal Bank: Abwarten, was die nächsten Tage bringen?+
Weiterlesen
110
06. Mrz
Aareal Bank Aktie: Die nächste Enttäuschung!+ Text vorlesen
Weiterlesen
1032
06. Mrz
Aareal Bank: So sollte es sein!+
Weiterlesen
122
05. Mrz
Aareal Bank: Mehr als nur gute Nachrichten!+
Weiterlesen
164
05. Mrz
Aareal Bank Aktie: Analystenstimmung!+ Text vorlesen
Weiterlesen
1060

Video-Analyse zur Aareal Bank Aktie

Aareal Bank Portrait

Wenn von der Aareal Bank AG gesprochen wird, dreht es sich um Bankhaus, das sich in besonders hohem Maße auf die Immobilienbranche spezialisiert hat und unter sich verschiedene Tochterunternehmen ansiedelt, die in unterschiedlichen Bereichen für den Unternehmenserfolg sorgen. So trifft man in dem Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen auf Unternehmen, die sich um die Aktivitäten der Aareal Bank AG kümmern, bei denen es um Immobilien- und Refinanzierungen geht. Dabei werden die Kunden aus aller Welt vor allem bei Projekten rund um die Immobilien betreut, die auf den drei Kontinenten Europa, Asien und Nordamerika realisiert werden sollen. Zudem gibt es unter dem Dach der Aareal Bank AG Unternehmen, die sich um den Bereich Dienstleistungen und Consulting kümmern. Hier geht es vor allem um die Unterstützung und auch um die Bereitstellung von Produkten, die der institutionellen Wohnungswirtschaft bei der Verwaltung ihrer Bestände helfen und ebenfalls für Unterstützung bei Zahlungsabwicklungen sorgen.

Die Aareal Bank Aktie wird mit ca. 60 Millionen Stück an der Börse gehandelt und dabei unter der Wertpapierkennnummer (WKN) 540811 bzw. parallel auch unter der ISIN DE0005408116 geführt und ist zudem unter dem deutschen Symbol ARL zu finden. Das Geschäftsjahresende ist auf den 31. Dezember eines jeden Jahres gelegt. Neben dem MDAX findet man sie als gelisteten Wert ebenfalls in den Indizes Prime All Share, Late MDAX, HDAX, CDAX, MDAX Kursindex, BX Swiss – Aktien EMEA – Europa und Afrika, DAXglobal Sarasin Sustainability Germany Index EUR, DAXglobal Sarasin Sustainability Germany EUR und Schatten-Index-MDAX.

Es handelt sich bei der Aareal Bank Aktie um ein Wertpapier, bei denen sich die Aktionäre neben den eventuellen Kursgewinnen in der Regel auch über eine Dividende freuen können. Was das Aareal Bank Aktie Kursziel betrifft, stehen bei Experten Werte von durchschnittlich um die 39,04 Euro im Raum. Analysten sehen als Aareal Bank Aktie Prognose bis zum Jahr 2020 zum einen die Veränderung vom Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 11,81 auf 11,24 und zum anderen bezüglich der Aareal Bank Aktie Dividende eine Entwicklung der Dividendenrendite von 6,62 Prozent auf 7,30 Prozent.

Aktuelle Analyse zur Aareal Bank Aktie


Am 20.03.2019, 03:10 Uhr notiert die Aktie Aareal Bank an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 28,66 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Thrifts & Hypothekenfinanzierung".

Die Aussichten für Aareal Bank haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Aareal Bank. Es gab insgesamt ein positive und zehn negative Tage. An drei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Aareal Bank daher eine "Sell"-Einschätzung. Insgesamt erhält Aareal Bank von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Sell"-Rating.

2. Analysteneinschätzung: Aareal Bank erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 10 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Hold" und setzt sich aus 4 "Buy"-, 6 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 2 Buy, 4 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Hold" zu bewerten. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (34,91 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 22,02 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 28,61 EUR), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. Aareal Bank erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Hold"-Bewertung.

3. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Aareal Bank haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Sell" zu. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".

4. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Aareal Bank. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 44,25 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Aareal Bank momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Wie auch beim RSI7 ist Aareal Bank auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 40,07). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Aareal Bank wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

5. Dividende: Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Aareal Bank beträgt bezogen auf das Kursniveau 7,33 Prozent und liegt mit 0,6 Prozent nur leicht über dem Mittelwert (6,74) für diese Aktie. Aareal Bank bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine "Hold"-Bewertung.

6. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Aareal Bank von 28,61 EUR ist mit -13,25 Prozent Entfernung vom GD200 (32,98 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 28,17 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand +1,56 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Aareal Bank-Aktie als "Hold" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

7. Fundamental: Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 10,78 und liegt mit 18 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Thrifts & Hypothekenfinanzierung) von 13,09. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Aareal Bank auf dieser Stufe eine "Buy"-Bewertung.

8. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Aareal Bank mit einer Rendite von -22,12 Prozent mehr als 30 Prozent darunter. Die "Thrifts & Hypothekenfinanzierung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -4,16 Prozent. Auch hier liegt Aareal Bank mit 17,96 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Damit erhält die Aareal Bank-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.

Performance -Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs
Änderung