Suche
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
A.G. Barr p.l.c. ist ein britischer Softdrinkhersteller. Das Sortiment der Gruppe umfasst die ganze

Aktuelle Analyse zur A G BarrPLC Aktie


Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie AG Barr, die im Segment "Erfrischungsgetränke" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 20.06.2019, 04:39 Uhr, an ihrer Heimatbörse London mit 901 GBP.

Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für AG Barr entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der AG Barr als "Hold"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 0 Buy, 2 Hold, 2 Sell. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten allerdings zu einer anderen Beurteilung - das durchschnittliche Rating für das AG Barr-Wertpapier vom letzten Monat ist "Sell" (0 Buy, 1 Hold, 2 Sell). Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 695 GBP. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von -23,63 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 910 GBP beträgt, was einer "Sell"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Hold".

2. Dividende: Bei einer Dividende von 1,71 % ist AG Barr im Vergleich zum Branchendurchschnitt Getränke (2,31 %) bezüglich der Ausschüttung nur leicht niedriger zu bewerten, da die Differenz 0,6 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung "Hold" ableiten.

3. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der AG Barr-RSI ist mit einer Ausprägung von 89,33 Grundlage für die Bewertung als "Sell". Der RSI25 beläuft sich auf 36,19, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Sell".

4. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 47,07 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Verbrauchsgüter") liegt AG Barr damit 53,02 Prozent über dem Durchschnitt (-5,95 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Getränke" beträgt -3,25 Prozent. AG Barr liegt aktuell 50,33 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".

5. Fundamental: AG Barr ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Getränke) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 29,24 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 32 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 42,72 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.

6. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber AG Barr. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält AG Barr daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält AG Barr von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.

7. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei AG Barr konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält AG Barr auf dieser Stufe daher eine "Hold"-Rating.

8. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die AG Barr derzeit ein "Buy". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 797,34 GBP, womit der Kurs der Aktie (910 GBP) um +14,13 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Buy". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 878,22 GBP. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +3,62 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Hold"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Buy".

Damit erhält die AG Barr-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein "Hold"-Rating.