10,13€ 0% 0€

Aixtron: Fundamental fairer Wert bei 8,00 Euro!

1368
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der eine oder die andere, der/die meine Artikel an dieser Stelle regelmäßig gelesen hat, wird sich wohl gut an meine Einschätzung der Aktie der Aixtron SE erinnern. Ich schrieb stets, dass ich Aixtron generell für ein gutes Unternehmen halte, die Aktie aber zu zweistelligen Kursen viel zu teuer sei. So bezifferte ich den fundamental fairen Wert auf maximal 8,00 bis 9,00 Euro und riet daher zu Kursen im deutlich zweistelligen Bereich dazu besser auszusteigen.

Klarer Abwärtstrend mit frischen Verkaufssignalen

Es liegt dabei in der Natur der Sache, dass ich leider nicht das absolute Hoch getroffen habe. Aber mit Kursen über 17,00 Euro war ich zumindest nahe dran. Seit diesen Höchstkursen im März dieses Jahres befindet sich die Aktie nun tatsächlich auf Talfahrt und hat somit einen klaren Abwärtstrend etabliert. Das große Problem dabei ist, dass sich ein Ende dieses Abwärtstrends noch nicht abzeichnet.

Vielmehr lieferte die Aktie erst kürzlich neue, frische Verkaufssignale. Denn die Aktie fiel, fast schon wie ein Stein, unter die eigentlich sehr wichtige charttechnische Unterstützung von 10,00 Euro. Es versteht sich dabei von selbst, dass diese Unterstützung auch eine psychologische Bedeutung hat. Denn mit Kursen unterhalb von 10,00 Euro und somit wieder im einstelligen Bereich wirkt eine Aktie wie ein Small oder gar Micro Cap, man könnte auch „Pennystock“ sagen.

Fundamental fairer Wert bei maximal 8,00 Euro!

Wie eingangs bereits erwähnt, sah und sehe ich den fundamental fairen Wert der Aktie bei 8,00 Euro. Doch wie komme ich darauf? Nun, Aixtron dürfte im laufenden Geschäftsjahr 2018e einen Jahresumsatz von rund 250 Mio. Euro sowie ein EBIT von knapp 25 Mio. Euro einfahren. Demnach wird die Aktie zurzeit mit einem KUV 2018e von knapp 4,5 sowie einem KGV 2018e von rund 50 bewertet. Dies halte ich, auch angesichts der zukünftigen Wachstumsaussichten, für deutlich zu hoch.

So glaube ich, dass sich Aixtron schon 2019e sehr schwertun wird, ein ähnliches Wachstum bei Umsatz und Gewinn aufrechtzuerhalten. Vor diesem Hintergrund ist die aktuelle Bewertung sehr hoch. Selbst bei einem Kurs von 8,00 Euro läge das KUV 2019e noch bei über 3 sowie das KGV 2019e bei knapp 40. Insofern greife ich mit einem fundamental fairen Wert von 8,00 Euro sogar noch hoch. Wobei hier jedoch auch das nächste charttechnische Kursziel zu sehen ist. Wie dem aber auch sei, die Aixtron-Aktie sollten Anleger derzeit m.E. auch weiterhin meiden!

0/5 (0 Reviews)
4107 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Aixtron per E-Mail

Mehr Inhalte zur Aixtron Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Aixtron Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Aixtron Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Aixtron Aktie:

>>Hier gehts zur Aixtron Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Aixtron:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)