8,44€ 0% 0€


Aixtron: Die Käufer arbeiten am Ausbruch nach oben!

960
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Leser,

seit ihren im Dezember 2016 erreichten Tiefs im Bereich von 3,00 Euro befindet sich die Aixtron-Aktie in einem ausgeprägten Bullenmarkt. Die Kursanstiege sind steil und von einer hohen Dynamik getragen. Im Dezember 2017 startete eine größere Korrektur, die den vorangegangen mehrmonatigen Anstieg konsolidierte. Im Tief wurde die Aixtron-Aktie dabei Anfang Februar auf die Marke von 10,00 Euro zurückgeworfen.

Ab Mitte Februar meldeten sich die Bullen eindrucksvoll zurück. Sie starteten eine neue Aufwärtsbewegung, die den Kurs in schnellen, kräftigen Schüben bis zum 12. März in den Bereich knapp unterhalb von 20,00 Euro ansteigen ließ. Hier setzten Gewinnmitnahmen ein, was nicht verwundern konnte, da der Kurs in weniger als vier Wochen um nahezu 100 Prozent gestiegen war.

Der ebenfalls sehr steile Rücklauf führte zu einem kurzzeitigen Unterschreiten der 50-Tagelinie und einem Tief von 13,91 Euro, das am 4. April ausgebildet wurde. Seitdem steigt die Aktie wieder an. Zum Ende der letzten Handelswoche wurde der Bereich knapp unterhalb von 17,00 Euro wieder erreicht. Hier setzten wie Ende Februar Gewinnmitnahmen ein, die den Kurs wieder etwas zurückfallen ließen.

Die Käufer melden sich zurück

Heute haben sich die Käufer wieder mit großer Stärke zurückgemeldet und den Kurs bis auf 17,00 Euro ansteigen lassen. Kann der dortige Widerstand in dieser Woche auf Schlusskursbasis überwunden werden, ist ein weiterer Anstieg in Richtung 18,83 Euro und später auch weiter bis zum Jahreshoch zu erwarten. Scheitert die Aktie am Widerstand, wird ein Rückfall auf die aktuell bei 15,37 Euro verlaufende 50-Tagelinie wahrscheinlich.

Aktuelle Video-Analyse von Aixtron:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)