Suche

Aixtron: Die Hände im Spiel!

4256
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die zurückliegende Woche war zweifellos keine gute für Aixtron – zumindest nicht an der Börse. Nachdem die Aktie des Spezialmaschinenbauers nach Bekanntgabe der Quartalszahlen am vorvergangenen Donnerstag bereits deutlich verloren hatte, ging es auch in dieser Woche weiter abwärts. Bei 8,80 Euro war Aixtron am Montag in den Handel gestartet, am Freitag gingen die Papiere bei noch 8,29 Euro aus dem Xetra-Handel. An der Entwicklung hatte – neben kritischen Analysten – wohl ein weiterer Akteur seine Hände im Spiel.

Positionen ausgebaut

Am Mittwoch nämlich meldete der Bundesanzeiger, dass der Hedgefonds Voleon Capital Management LP seine Netto-Leerverkaufsposition in Aixtron-Aktien von 0,49 auf 0,53 Prozent der Aktien ausgebaut hat. Es ist die erste Erhöhung seit Juli dieses Jahres. Zuvor hatte der Shortseller seine Position, ausgehend von 1,31 Prozent, in mehreren Schritten reduziert. Laut Medienberichten summieren sich die Netto-Leerverkaufspositionen der Hedgefonds, die auf Kursverluste bei Aixtron spekulieren, derzeit auf mindestens 13,73 Prozent – wahrlich keine Mut machende Quote. Auch die institutionellen Analysten zeigten sich beim Aachener Unternehmen zuletzt skeptischer.

Berenberg stuft Aktie ab

So hatte die Privatbank Berenberg Aixtron am Montag von „Buy“ auf „Hold“ abgestuft und zugleich das Kursziel von 12,50 auf 10,00 Euro reduziert. Der Spezialmaschinenbauer habe im dritten Quartal „enttäuschende Auftragseingänge verbucht“. Eine in Aussicht gestellte Besserung zu Jahresschluss halte man „nicht für nachhaltig“, hieß es. Man blicke daher vorsichtig auf die Auftragsentwicklung im ersten Halbjahr 2020 und reduziere die Gewinnschätzungen für 2020 und 2021. Noch pessimistischer zeigte sich kurz zuvor das Analysehaus Independent Research: Dort hatte man das Kursziel für Aixtron nach Zahlen von 9,40 auf 8,40 Euro gesenkt und die Einstufung auf „Verkaufen“ belassen.

 

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aixtron?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Aixtron Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
so geht es mit mit meiner Geliebten . . . :-))
0 Beiträge
uranfakts  bin 14:03
wieder dabei, komme von Aix irgendwie nicht los
0 Beiträge
Wie Du sagst: man hat überall lediglich einen Fuß in der Tür. Vielleicht ist es auch nur der kleine
4107 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Aixtron per E-Mail

Mehr Inhalte zur Aixtron Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Aixtron Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Aixtron Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Aixtron Aktie:

>>Hier gehts zur Aixtron Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Aixtron

Performance AIXTRON SE

1W1M3MYTD1Y3Y
8,89 EUR9,28 EUR10,05 EUR8,01 EUR8,01 EUR8,01 EUR
-0,19 EUR-0,58 EUR-1,35 EUR+0,69 EUR+0,69 EUR+0,69 EUR