Airbus-Aktie: Flugzeugbauer mit Problemen!

1748
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Airbus Aktie ist stark gefallen, nachdem der Flugverkehr weltweit fast zum Erliegen gekommen ist. In naher Zukunft ist mit wenig Neubestellungen auf Seiten der Fluggesellschaften zu rechnen, sodass auch das Geschäft der Flugzeugbauer betroffen sein dürfte. Dies trifft auch die Gewinnerwartungen von Airbus. Erfreulich ist aber, dass bisher keine Stornierungen bei Airbus eingetroffen sind, die Airlines halten sich zwar zurück, aber bisherige Bestellungen wurden nur in die Zukunft verlegt.

Kurs rauscht wieder nach unten!

Zunächst ging es heute mit der Airbus Aktie kräftig nach oben, doch dann kam die Ernüchterung doch durch und der Kurs drehte sichtbar in den negativen Bereich. Aktuell steht die Aktie kurz vor Ostern bei etwa 5 % Minus. Bei der Airbus Aktie dürfte es auch in den nächsten Wochen spannend bleiben. Sollte Corona sich weltweit schneller als gedacht verflüchtigen, könnte auch die Produktion bei den Flugzeugbauern schneller wieder anlaufen.

Analystenmeldungen im Überblick

Kepler Cheuvreux hat die Aktie auf „buy“ mit einem Kursziel von 77 Euro belassen. Hier traut man der Aktie mittelfristig also rund 20 Euro mehr zu. Auch Barclays sieht Chancen bei der Airbus Aktie. Der Analyst hat die Aktie ebenfalls auf „overweight“ belassen. Sein Kursziel beläuft sich auf 69 Euro.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Airbus?

Wie wird sich Airbus nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Airbus Aktie.



Airbus Forum

0 Beiträge
MB190  Oh man 27. Mai
Mir juckt es dermaßen in den Fingern mich hier ein zu kaufen, icv kann mir eigentlich nicht vorstell
0 Beiträge
Loonija  @m_rk 26. Mai
Airlines wollen/müssen grüner werden. Die alten Maschinen fliegen Stück für Stück raus
3782 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Airbus per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Airbus




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.