Suche

AGB von Ebooks

218
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

E-Books sind inzwischen weit verbreitet. Die Reader sind sehr benutzerfreundlich und bieten einige Vorteile gegenüber dem herkömmlichen Buch. Ein Lesegerät kann eine gesamte Bibliothek beinhalten und wiegt weniger als manches Druckerzeugnis. Auch auf Smartphones gibt es spezielle E-Book-Reader, so kann wirklich jeder sein digitales Buch dabei haben. Im Gegensatz zum herkömmlichen Buch herrschen allerdings andere Bedingungen. Käufer von E-Books erhalten in der Regel nur das Recht, das Buch auf unbestimmte Zeit und beliebig oft zu lesen. Die Datei gehört aber weiterhin der Anbieter-Plattform. ARAG-Experten weisen darauf hin, dass Benutzer deswegen kein Recht darauf haben, die Dateien zu verleihen, zu verkaufen oder zu verschenken.

Als Ursache wird angeführt, dass digitale Inhalte schwerer vor Raubkopien geschützt werden können. Als eine Art Gegenmaßnahme befürworten die Anbieter daher ein generelles Weitergabe-Verbot. Verbraucherschützer klagten gegen diese Maßnahme und berufen sich auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes, in dem der Weiterverkauf von gebrauchter Computersoftware für zulässig erklärt wurde. Im Falle der E-Books entschied jedoch das Oberlandesgericht Hamm zu Gunsten der Anbieter-Plattform. Der Händler dürfe demnach dem Käufer einer heruntergeladenen Datei die Veräußerung in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraglich untersagen (Az.22 U 60/13).

0/5 (0 Reviews)



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)