Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

AFC Energy Aktie: Wasserstoff-Crash! Was zu tun ist!

2754
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Unfassbarer Hammer bei und für AFC. Die Aktie hat auch am Freitag mehr als 6 % verloren. Nicht verwunderlich, denn das Unternehmen trägt ein Geheimnis vor sich her….

AFC Energy: Der langsame Abverkauf

Die Aktie ist quasi in letzter Minute auf den Zug der Branche aufgesprungen. Seit November Jahr hat die Aktie zum Beispiel den Sprung von 11 Cent auf über 30 Cent vollzogen. Dies lässt sich wirtschaftlich in keiner Weise begründen. Daher ist klar, dass es um einen reinen Trend-Wert geht. Dieser Trend wiederum ist zu untersuchen. Die Aktie gehört zu einem Unternehmen, das ohnehin zu klein ist, um hier nachhaltige andere Rückschlüsse zu ziehen.

Insofern ist es nicht verwunderlich, dass der Titel zum Spielball der Märkte wird. Im Einzelnen:

Der Wert hat derzeit formal einen Aufwärtstrend erreicht. Dabei haben die Notierungen in der Spitze den Sprung auf die Marke von 43 Cent vollzogen, um innerhalb weniger Handelssitzungen nun auf weniger als 33 Cent zu fallen.

Die Kursrücksetzer am Freitag deuten an, dass jetzt die jungen und nicht(!) festen Unterstützungen im Aufwärtstrend getestet werden. Konkret stehen etwa 24/25 Cent auf dem Prüfstand. Die Aktie hat also demnach noch großen Spielraum, um überhaupt Unterstützungen anzulaufen und zu testen. Selbst im Aufwärtstrend sind weitere 12 % Rücksetzer möglich.

Formal kann es dann recht schnell sogar in Richtung von 20 Cent gehen, da erst dort die nächste größere Unterstützungszone erreicht wäre. Insofern ist höchste Vorsicht geboten, zumal die technischen Analysten eine Warnlampe einschalten.

Formal stehen alle Signale auf grün, jedoch wäre bereits bei 26 Cent der GD38 erreicht. Da keine Unterstützungen sichtbar sind, müssen Investoren damit rechnen, dass es zu einem raschen Trendwechsel kommt. Im Vergleich heißt dies: Die Aktie ist noch klar im Aufwärtstrend. Das Kursziel würde demnach bei über 40 Cent liegen. Wenn aber die Stimmung der Branche schlecht bleibt, ist dies der erste Abstiegskandidat.

 

 

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AFC Energy?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur AFC Energy Aktie.

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
5
12.12.19
0 Beiträge
Frankeee  geht. doch 26. Mär
kann man nicht Meckern , geht doch schön wieder hoch 0,182
0 Beiträge
Fonds stockt auf ! Schroders plc Resulting situation on the date on which threshold was cross
0 Beiträge
schau wir uns das mal morgen an , vielleicht gibs ja ne Überraschung , mir kommen die ziemlich smar
3510 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu AFC Energy per E-Mail



Performance AFC Energy PLC

1W1M3MYTD1Y3Y
19,27 GBp19,27 GBp15,71 GBp16,67 GBp3,86 GBp11,88 GBp
-4,27 GBp-4,27 GBp-0,71 GBp-1,67 GBp+11,15 GBp+3,13 GBp



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)