Suche

Adidas: Jetzt steht es 3:1 für Nike

591
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Einen Fußball-Weltmeister auszustatten, ist für einen Sportartikel-Hersteller ein kaum zu messender Image-Gewinn. Für Adidas haben sich die Chancen auf einen Erfolg in Russland jedoch drastisch verschlechtert: Mit zwölf ausgerüsteten Mannschaften war man ins WM-Turnier gestartet, zwei mehr als Hauptkonkurrent Nike aufzuweisen hatte. Doch im Halbfinale haben sich die Verhältnisse nun verkehrt. Nachdem sich die Adidas-Mannschaften Russland und Schweden im Viertelfinale auch verabschiedet haben, steht es nun 3:1 für US-Konkurrent Nike.

Drei Mitfavoriten sind bereits zuhause

Für den Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach war diese WM ohnehin bereits ein mittlerer Gau. Dass die deutsche Nationalmannschaft als wichtigster Werbeträger bereits nach der Vorrunde ausgeschieden ist, war das eine. Doch auch die vermeintlichen Mitfavoriten Spanien und Argentinien, beide bei Adidas unter Vertrag, überstanden das Achtelfinale nicht. Nun hat es noch Russland und Schweden erwischt, die ebenfalls mit drei Streifen unterwegs waren. Einzig Belgien ist noch im Rennen.

Puma-Ausscheiden als Trost

Ganz anders sieht es bei Nike aus: In England, Frankreich und Kroatien tragen in den beiden Halbfinalpartien am Dienstag und Mittwoch gleich drei Teams den Swoosh. Die Chance, dass dies am Ende auch für den Weltmeister gilt ist rein statistisch also hoch. Einziger Trost für Adidas: Bereits im ersten Viertelfinale gegen Frankreich hat sich Uruguay als letzter Puma-Vertreter ebenfalls von der WM-Bühne verabschiedet.

0/5 (0 Reviews)

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei adidas ?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur adidas Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Nach der Aktion "Let's Go BAM" vor einem Jahr tun sich Under Armour und Zalando erneut zusammen u
als Aktionär hoffentlich geplündert, die Trikot lassen seit Jahrzehnten was das Design angeht zu wün
3243 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu adidas per E-Mail

Mehr Inhalte zur adidas Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur adidas Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • adidas Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der adidas Aktie:

>>Hier gehts zur adidas Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von adidas

Performance adidas AG

1W1M3MYTD1Y3Y
259,50 EUR282,70 EUR259,25 EUR216,60 EUR216,60 EUR216,60 EUR
+3,05 EUR-20,15 EUR+3,30 EUR+45,95 EUR+45,95 EUR+45,95 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)