209,9€ 0% 0€


Adidas: Höhere Dividende kommt – Kurs bricht aus

302
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Adidas hat vor gut einer Woche einen positiven Stand zum Rückkauf von eigenen Aktien abgegeben. Die Ziele dürften erreicht werden. Nun hat das Unternehmen zudem angekündigt, die Dividende zu erhöhen. Dabei sind die Ausschüttungen – vorausgesetzt die Hauptversammlung stimmt zu – von 2,60 Euro auf 3,35 Euro angehoben worden. Die Aktie dürfte auch für wirtschaftlich orientierte Investoren interessanter geworden sein.

Charttechnisch betrachtet ist der Ausbruch nahe und wahrscheinlich. Immerhin konnte das Unternehmen mittlerweile fast schon wieder das Allzeithoch knacken. Darüber findet sich bis zum Kurs von 250 Euro dann überhaupt keine Hürde mehr, womit der Titel in den kommenden Wochen das eindeutige Ziel hat, mindestens 12 % zuzulegen. Nach unten wird sich nach dem jüngsten Test die Marke von 200 Euro aller Voraussicht nach wieder als stärkere Unterstützung zeigen, wenn die Notierungen nach unten rutschen. Der Wert hat daher mehr Chancen als Risiken.

Stimmung ist gut

Auch technische Analysten zeigen sich weiterhin angetan. Der Titel ist im Aufwärtstrend. Der GD200 ist überwunden worden, die 100-Tage-Linie gleichfalls und ebenso jetzt auch der kurzfristige GD38. In allen zeitlichen Dimensionen sind auch das Momentum und die relative Stärke nun auf Aufwärtstrend-Kurs. Die Börsenampel ist grün. 250 Euro sind das Kursziel.

3243 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu adidas per E-Mail

Mehr Inhalte zur adidas Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur adidas Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • adidas Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der adidas Aktie:

>>Hier gehts zur adidas Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von adidas :




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)