Suche

Aareal Bank: Die Weichen sind gestellt!

609
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Aareal Bank sieht sich auf Kurs für die Zukunft: Wie der Immobilienfinanzierer am Montag bekannt gab, konnte man die Weichen für die kommenden Jahren erfolgreich stellen. Demnach konnte man im letzten Jahr die Kreditrisiken reduzieren. Zudem bestätigte man die entsprechende Ergebnisprognose.

Konkret habe man das Volumen an notleidenden Krediten bis Ende Dezember im Vergleich zur Jahresmitte um 40 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro gesenkt, so das Wiesbadener Institut. Um die Portfolien abzubauen, seien im Schlussquartal zusätzliche Kosten von 15 Millionen Euro angefallen. Dennoch halte die Bank an ihrem Jahresziel (Konzerngewinn: 240 Millionen Euro) fest, betonte CFO Marc Heß.

Aareon soll im Konzern bleiben

Des Weiteren will Aareal Bank die IT-Tochter Aareon im Konzern behalten. Die Tochterfirma solle als „integraler Bestandteil“ in den nächsten Jahren weiterwachsen, erklärte Aareal-Chef Hermann Merkens. Der aktivistische Investor Teleios hatte wiederholt gefordert, Aareon solle abgespalten oder verkauft werden.

Aareal Bank rechnet damit, dass die Tochter mittelfristig eine Ergebnisverdopplung erwirtschaften könne – insbesondere durch den Ausbau des Digitalgeschäfts. Das Beratungs- und Systemhaus Aareon verfügt nach Konzernangaben über rund 3.000 Kunden aus sechs Nationen, die insgesamt mehr als 10 Millionen Mieteinheiten verwalten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aareal Bank?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Aareal Bank Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
https://www.fool.de/2020/02/08/kgv-86-dividendenrendite-697-ist-diese-aktie-jetzt-ein-kauf/?rss_use_
0 Beiträge
Wenn die hier tatsächlich mit ihren ganzen 180 Mio. einsteigen sollten und die nicht von einem ander
0 Beiträge
Roggi60  Gonzo 26. Jan
Dann kannst du mir sicher erklären warum die Dividende von 2,5 Euro auf 2,1 Euro gekürzt wurde.
3151 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Aareal Bank per E-Mail

Mehr Inhalte zur Aareal Bank Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Aareal Bank Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Aareal Bank Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Aareal Bank Aktie:

>>Hier gehts zur Aareal Bank Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Aareal Bank

Performance Aareal Bank AG

1W1M3MYTD1Y3Y
29,62 EUR29,81 EUR27,33 EUR31,00 EUR27,48 EUR27,48 EUR
+0,52 EUR+0,33 EUR+2,81 EUR-0,86 EUR+2,66 EUR+2,66 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)